windCORES auf der Hannover Messe 2024 – dezentrale Rechenzentren für die Industrie 

Hier steht ein neuer Call-to-Action!

windCORES auf der Hannover Messe 2024 

Zum zwei­ten Mal prä­sen­tie­ren wir unsere wind­CORES auf der Han­no­ver Messe — dies­mal gemein­sam mit unse­ren Koope­ra­ti­ons­part­nern Cap­ge­mini und Rit­tal auf den Stän­den x und y.

Mit unse­ren CO2-neu­tra­len Rechen­zen­ten im Turm einer Wind­kraft­an­lage ist es bereits heute mög­lich, die Infra­struk­tur für KI-Anwen­dun­gen maxi­mal res­sour­cen­scho­nend, hoch ska­lier­bar und damit abso­lut wett­be­werbs­fä­hig zu betrei­ben. Unsere Stand­orte rund um Pader­born bie­ten beste Bedin­gun­gen für: 

Hohe Leistungsdichte für HPC- und KI-Anwendungen

Wir bauen unsere wind­CORES-Rechen­zen­tren in die Türme von bestehen­den Wind­ener­gie­an­la­gen. So nut­zen wir Bestands­ge­bäude für eine ver­teilte und modu­lare Archi­tek­tur — per­fekt für inten­sive, aber nach­hal­tige Rechen­an­wen­dun­gen. Wei­tere Vor­teile unse­rer wind­CORES sind:

• schnell ska­lier­bar
• maxi­male, direkte Strom­ver­sor­gung
• eige­nes Glas­fa­ser­netz ermög­licht große Bandbreiten

Maximale Stromversorgung direkt aus dem Windrad

Unsere wind­CORES wer­den direkt mit Strom oben aus der Gon­del der Wind­ener­gie­an­lage ver­sorgt. Das ermög­licht eine erhöhte Ener­gie­ef­fi­zi­enz auf­grund der kur­zen Wege und der gerin­ge­ren Anzahl an Spannungsumwandlungen.

Schnell skalierbar

Fle­xi­bi­li­tät und eine hohe Ska­lier­bar­keit sind unsere Stär­ken. Wir kön­nen auf alle Kun­den­be­dürf­nisse schnell reagie­ren. Durch die Nut­zung von bestehen­den Wind­ener­gie­an­la­gen, wo neben dem Gebäude auch red­un­dante Strom- und Glas­fa­ser­netze vor­han­den sind, spa­ren wir und unsere Kun­den viel Zeit und Geld.

Große Bandbreiten sofort verfügbar

Mit zwei red­un­dan­ten Glas­fa­ser­lei­tun­gen mit bis zu 400 GBit/​s sind unsere wind­CORES-Rechen­zen­tren trotz dezen­tra­ler Lage mit gerings­ten Laten­zen unterwegs.

Grüne Cloud- und Colocation Services

Pro­fi­tie­ren Sie von unse­rer zuver­läs­si­gen, siche­ren grü­nen Cloud-Platt­form und stei­gern Sie Ihre Effi­zi­enz nach­hal­tig. Unsere Lösun­gen rei­chen von Vir­tual-a-as-Ser­vice bis hin zu Platt­form-as-a-Ser­vice. Unsere wind­CORES bie­ten alles, was Sie für die Ska­lie­rung Ihrer Busi­ness-Appli­ka­tio­nen benö­ti­gen und lie­fern genü­gend Com­pu­ting Power für maschi­nel­les Ler­nen und KI.

Zusätz­lich bie­ten wir mit unse­ren Colo­ca­tion- und Direct-Con­nect-Ser­vices Lösun­gen an, wel­che eine sichere Unter­brin­gung Ihrer Infra­struk­tur in unse­ren Wind­kraft­an­la­gen ermöglichen.

Engagement für Erneuerbare Energien 

Als Teil der Unter­neh­mens­gruppe West­fa­len­WIND aus Pader­born trei­ben wir seit vie­len Jah­ren die Ener­gie­wende mit Wind­kraft und Pho­to­vol­taik voran. Aus die­ser Grund­idee her­aus ist wind­CORES ent­stan­den: Aus Wind­ener­gie­an­la­gen wer­den zusätz­lich CO2-neu­trale Dat­a­cen­ter. Die­ses Kon­zept ist welt­weit einzigartig.

Gemeinsam mit der Wissenschaft an der Zukunft arbeiten

Unser Know­how ist gefragt. Mit unse­ren wind­CORES sind wir an diver­sen natio­na­len und inter­na­tio­na­len For­schungs­pro­jek­ten aktiv beteiligt. 

Datensicherheit

Ihre Daten sind bei uns im nach­hal­ti­gen Rechen­zen­trum in den bes­ten Hän­den. Unsere Data Cen­ter sind nach Tier III/VK-TÜV-Stan­dard gebaut. Die ISO 27001-Zer­ti­fi­zie­rung und 30 Zen­ti­me­ter dicken Stahl­be­ton­wände des Turms schüt­zen das, was Ihren Kun­den am Wich­tigs­ten ist: Ihre Daten. 

0 kg
CO2-Ein­spar­po­ten­tial

Mit unse­rem nach­hal­ti­gen Rechen­zen­trum ver­mei­den Sie mit jeder Kilo­watt­stunde Strom über 400g CO2. So spa­ren Sie mit nur einem Rack (mit einem durch­schnitt­li­chen Leis­tungs­be­zug von 3 kW) jähr­lich 14 Ton­nen CO2 ein.

Echter Ökostrom von WestfalenWIND

Wenn Sie sich für unser nach­hal­ti­ges Rechen­zen­trum ent­schei­den, könnte auch ech­ter Öko­strom für Sie inter­es­sant sein. Sie haben Glück: wind­CORES ist näm­lich eine Marke der West­fa­len­WIND-Gruppe, die Wind­parks betreibt und Öko­strom ver­kauft. Las­sen Sie sich gerne ein unver­bind­li­ches Ange­bot machen. 

windCORES – für die grüne Zukunft Ihres Unternehmens

Mit unse­ren Cloud- und Colo­ca­tion-Lösun­gen machen wir Ihre IT fit für die kli­ma­neu­trale Zukunft.


Auszeichnungen

Das sagen unsere Kunden 

04
Stefan_Lietsch

“Unsere Part­ner­schaft mit wind­CORES trifft den Nerv der Zeit:

Als IT Dienst­leis­ter wol­len wir nach­hal­tige IT Lösun­gen in ganz Deutsch­land eta­blie­ren. Für uns ist es selbst­ver­ständ­lich und der ein­zig rich­tige Weg, Erneu­er­bare Ener­gien in unsere Kon­zepte zu inte­grie­ren. Die Idee von Wind­cores unter­stützt unse­ren grü­nen Ansatz, ist extrem inno­va­tiv und zukunfts­wei­send. Gemein­sam bie­ten wir unse­ren Kun­den die per­fekte Green IT Cloud. Öko­lo­gi­scher geht’s nicht.”

Jan Schrie­wer, CSO Green IT Das Sys­tem­haus GmbH

Das sagen unsere Kunden 

06

Cris­tie Data steht seit 50 Jah­ren für zuver­läs­sige Speicher‑, Backup- und Desas­ter Reco­very-Lösun­gen. Die 1969 im eng­li­schen Stroud gegrün­dete Unter­neh­mens­gruppe betreut welt­weit mehr als 300.000 Instal­la­tio­nen der eige­nen ent­wi­ckel­ten BMR-Soft­ware. Seit über 20 Jah­ren ist die Cris­tie Data GmbH auf Lösun­gen zu Daten­spei­che­rung, Sicher­heit von Daten und Daten­ma­nage­ment fokussiert.

Dazu gehö­ren neben dem Spei­chern von Daten auch vor allem die intel­li­gente Spei­cher­ver­wal­tung und das Meta­da­ten­ma­nage­ment sowie die Lang­zeit­ar­chi­vie­rung und das Wie­der­fin­den von Dateien.

Das sagen unsere Kunden 

aixit

Mit der Firma aixit haben wir einen Part­ner gefun­den, der über 20 Jahre lang Wis­sen und Kom­pe­tenz als Rechen­zen­trums­dienst­leis­ter in den Berei­chen Cloud und Ser­vices, Colo­ca­tion, Housing, Hos­ting & Sto­rage, Sicher­heit, Con­nec­ti­vi­tät und DDos-Pro­tec­tion gesam­melt hat. Zusam­men mit wind­CORES will das Unter­neh­men, das in Deutsch­land zu den füh­ren­den zählt, den digi­ta­len Markt zuneh­mend nach­hal­tig gestalten.

Der Anspruch der aixit GmbH ist es, für ihre Kun­den nach opti­ma­len Lösun­gen für den Betrieb der Infra­struk­tur, sei es Ser­ver­housing im Rechen­zen­trum, Giga­bit-Anbin­dung von Büros oder auch DDoS Schutz ein­zel­ner Pro­jekte zu suchen. Mit wind­CORES wird nun auch der Kun­den­wunsch nach mehr Kli­ma­neu­tra­li­tät bedient.

Das sagen unsere Kunden 

02
Stefan_Lietsch2

“Zat­too streamt kli­ma­neu­tral. Die Idee, Rechen­ka­pa­zi­tät näher zur Ener­gie­er­zeu­gung zu brin­gen und dabei sowohl unge­nutz­ten Raum als auch Küh­lung zu erschlie­ßen, hat uns des­halb direkt begeis­tert. Es ist so ein­fach wie genial. Ein ech­tes Erfolgs­mo­dell, das hof­fent­lich Schule macht.”

Ste­fan Lietsch, CTO & Cli­mate Offi­cer bei Zattoo

Unser windCORES-Experte

Sie möch­ten Ihre IT nach­hal­tig gestal­ten und das
wind­CORES-Kon­zept hat Ihr Inter­esse geweckt? 
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Jürgen Veit

Jürgen Veit Portrait

Unser windCORES-Experte

Sie möch­ten Ihre IT nach­hal­tig gestal­ten und das
wind­CORES-Kon­zept hat Ihr Inter­esse geweckt? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. 

Jürgen Veit

Wie können wir Ihnen behilflich sein?